Der Fasching ist im vollen Gange...

Ehrungen
Viel Spaß, aber auch viel Arbeit bringen die Tage zu Beginn des Februars.
Los ging es bereits mit der 1. Prunksitzung am 28. Januar, bei der Mario Kleinert mit dem "Silbernen Till von Franken" ausgezeichnet wurde. Jutta Zuber-Trapp und Heidi Faber wurden mit dem Verdienstorden des Fastnachtsverbands Franken geehrt.

PrunksitzungDie Garden erfreuten das Publikum wieder mit ihren akkuraten Marschtänzen und phantasievollen Schautänzen.
Ob Purzelgarde, Kindergarde, Juniorengarde, Große Garde die MKG-Damen oder das Männerballett alle begeisterten das Publikum mit originellen, perfekt einstudierten Beiträgen. Auch unsere Gäste aus Rottendorf und Sondheim/Gbf. bereicherten unser Programm mit sehenswerten Beiträgen.

Die "Jugend in der Bütt" vertrat heuer der Erstklässler Paul Gluth mit einem tollen Beitrag als gestresstes Prinzenpaarkind. Er brauchte sich mit seinem Betrag nicht vor den alten Hasen (Petra Dietz, Eustach und Gotthold, Joachim Markert und Lehrer Krempel (Ralf Hartmann) zu verstecken. Gleiches gilt für Samuel Link, der von einer erfolgreichen Laufbahn als Elferrat träumte. Schließlich berichteten Volker Gue und Andrè Link in der Badewanne über das Stadtgeschehen.

Richtig rund geht es ab Donnerstag, 28. Februar, wenn die alten Weiber durch die Stadt ziehen und in "Maxis Wohnzimmer" ihren Weiberfasching feiern.
Am Sonntag, 03.03., 13.30 Uhr, folgt dann noch der Höhepunkt jeder Session, unser "Großer Faschingsumzug".
Unsere KLeinen können am Faschingsdienstag um 14.00 Uhr so richtig Fasching abfeiern.

Volker Gue
1. Präsident der MKG

Termine für Gäste
nach oben
Anfahrtsskizzen