Wir haben es wieder geschafft

Session
Am Samstag, den 12.Januar marschierten unsere Elfer mit Faschingskanone und Pfeil und Bogen vor das Bürgerhaus am Marktplatz, wo sich Bürgermeister Streit mit seinen Stadträten verschanzt hatte.
Ganz vorne fuhr unser Prinz Christian II stilgerecht mit dem Motorrad und Prinzessin Andrea III im Beiwagen, flankiert von unseren Garden und Mitstreitern aus Sondheim und Ostheim, in die Arena ein.

Da der amtierende Bürgermeister den Schlüssel für die Stadt und die Stadtkasse nicht freiwillig herrausrücken wollte, kam es zum Beschuss durch die Elferschaft. Volker Gue, der 1. Präsident der MKG, lieferte sich mit seinem "Streit-Partner" im Bürgerhaus ein erbittertes Rededuell. Am Ende zog sich das Stadtoberhaupt mit seinen Stadträten zur Beratung zurück, während die Fosenöchter mit weiterem Beschuss und geschmetterten Faschingsliedern der "Los Krawallos" ihren Forderungen Nachdruck verliehen.

Es kam, wie es kommen musste. Kleinlaut ergaben sich die Stadtoberen und erbaten sich freies Geleit zur Markthalle. Dort verteilte das Kindeprinzenpaar Eric und Sarah das Geld der Stadt unter die anwesenden kleinen Narren.

Ehrungen

Danach wurden alle Mitstreiter mit dem diesjährigen Orden belohnt. Klaus Mültner vom Fastnachtsverband verteilte an besonders verdiente MKG-Mitglieder die FVF-Ehrennadel in Silber. Prinz Christian bedankte sich danach bei allen Helfern und äußerte seine Vorfreunde auf die Prunksitzungen am 26. Januar und 2. Februar. Dort soll getreu dem aktuellen Motto ordentlich "ba-rockt" werden.

MKG-Prunksitzungen Kartenvorverkauf am 11. Januar,17 Uhr mit Losnummernziehung um 16 Uhr

Volker Gue
1. Präsident der MKG

Termine für Gäste
nach oben
Anfahrtsskizzen